Burning Man Festival

Dokumentar- & Portraitfotografie und Buchgestaltung

Das Festival dauert acht Tage und endet traditionell am ersten Montag im September, dem Labor Day. Seine Kernveranstaltung ist das Verbrennen der Burning Man Statue am letzten Festivaltag.

Das Festival ist nicht nur eine große Kunstausstellung, es ist berühmt für seine Lage mitten in der Wüste Nevadas, in der Black Rock Desert, auf einen ausgetrockneten Salzsee, der besonders phantasievollen und skurrilen Art Cars, Performances und Theaterstücken, Kostüme, Make-Up und einfach dem Einfallsreichtum seiner Besucher.

Mittlerweile wird die Veranstaltung von über 70.000 Menschen jährlich besucht.